Impressum

 


 

Dipl.-Psych. Christian Eckhard Sekot

Praxis für Psychotherapie und Coaching

 

Gesetzliche Berufsbezeichnungen

Psychologischer Psychotherapeut

Diplompsychologe

 

Staat, der mir die Berufsbezeichnungen verliehen hat

Bundesrepublik Deutschland

 

Adresse

Eichenstr. 17

85107 Baar-Ebenhausen

 

 

Einzugsbereich

Region 10

Oberbezirk Pfaffenhofen-Nord

Ingolstadt

 

Zuständige Psychotherapeutenkammer

Bayerische Landeskammer der Psychologischen Psychotherapeuten

und der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, St.-Paul-Str. 9, 80336 München

http://www.psychotherapeutenkammer-bayern.de

 

Kassenärztliche Vereinigung (Aufsichtsbehörde)

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns, Elsenheimerstr. 39, 80687 München

http://www.kvb.de

 

Eingetragene Arztregisternummer bei der KV Bayerns

64 / 11780

 

Berufsrechtliche Regelung

Berufsordnung für die Psychologischen Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten

und für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und Psychotherapeuten Bayerns

http://www.psychotherapeutenkammer-bayern.de/download/berufsordnung-bayern.pdf

 

Datenschutzerklärung nach DSGVO

Als Inhaber dieser Webseite erhebe und verarbeite ich keine Daten mit Hilfe dieser Webseite. Es findet somit meinerseits keine Verarbeitung irgendwelcher Daten der Betrachter der Webseite statt. Der technische Betreiber (Provider) dieser Webseite ist die All-Inkl.com. Beim Aufrufen meiner Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server von All-Inkl.com gesendet. Diese Informationen werden dort temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen können dabei ohne Ihr (oder mein) Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert werden: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. Der Provider verarbeitet die genannten Daten zu folgenden Zwecken: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Auswertung der Systemsicherheit und –stabilität, Generierung anonymisierter Zugrifsstatistiken sowie zu weiteren administrativen Zwecken. In keinem Fall werden die erhobenen Daten zu dem Zweck verwendet, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs.1 S.1 lit.f DSGVO. Das berechtigte Interesse des Providers folgt aus den aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.